Titelleiste
 
 
Hauptbahnen   Kleinbahnen   Läutewerke   Pferdebahn   Modellbahn   Links   Gästebuch

Die „Magdeburg-Wittenbergesche Eisenbahn-Gesellschaft“

Zeittafel

In der nachfolgenden Tabelle sind die wichtigsten Daten der MWE zusammengefasst:

Jahr Tag Ereignis

1835

07. Dez

Eröffnung der ersten deutschen Eisenbahnstrecke Nürnberg - Fürth („Ludwigs-Eisenbahn“)

1838

29. Okt

Eröffnung der Strecke Berlin - Potsdam („Berlin-Potsdamer Eisenbahn“)

1839

07. Apr

Eröffnung der Strecke Dresden - Leipzig („Leipzig-Dresdener Eisenbahn“)

1840

18. Jun

Erste Beratung der Stendaler Stadtverordneten über ein Eisenbahnprojekt Potsdam-Genthin-Hamburg (über Stendal) mit Abzweig Genthin-Magdeburg (Verlängerung der Berlin-Potsdamer Eisenbahn)

18. Aug

Eröffnung der Strecke Leipzig - Halle - Köthen - Magdeburg („Magdeburg-Leipziger Eisenbahn“)

04. Sep

Stendaler Stadtverordnete stimmen für Aktienkauf des Potsdam-Hamburger Projektes

11. Sep Erster Beitrag in der Stendaler Tageszeitung zum Thema Eisenbahnbau
1841 10. Sep Eröffnung der Strecke Berlin - Wittenberg - Köthen („Berlin-Anhaltische Eisenbahn“)
13. Sep Gründung der „Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn-Gesellschaft“ (MHE)
1843 15. Jul Eröffnung der Strecke Braunschweig - Oschersleben („Braunschweigische Staatsbahn“)
15. Jul Eröffnung der Strecke Magdeburg - Oschersleben - Halberstadt („Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn“)
26. Aug Stendaler Stadtverordnete beraten über ein Eisenbahnprojekt Magdeburg-Wittenberge
29. Sep Königliche Kabinettsordre über Strecke Magdeburg-Wittenberge: Festlegung der Linienführung auf dem linken Ufer der Elbe
1844 19. Mai Eröffnung der Strecke Hannover - Braunschweig
1845 Gründung der „Magdeburg-Wittenbergeschen Eisenbahn-Gesellschaft“ (MWE)
06. Jul Vorläufige Genehmigung zum Bau der Magdeburg-Wittenbergeschen Eisenbahn
1846 Juni Bodenuntersuchungen zum Eisenbahnbau im Raum Stendal
15. Sep Eröffnung der Strecke Berlin - Potsdam - Brandenburg - Genthin - Magdeburg („Berlin-Potsdam-Magdeburger Eisenbahn“)
15. Dez Eröffnung der Strecke Berlin - Wittenberge - Ludwigslust - Hamburg („Berlin-Hamburger Eisenbahn“)
1847 31. Jan Erteilung der Konzession zum Bau der Magdeburg-Wittenberger Eisenbahn
Mai Erdarbeiten im Raum Farsleben-Zielitz-Loitsche
Juli Erdarbeiten zwischen Rogätz und Stendal
07. Jul erster Spundpfahl für Wittenberger Elbebrücke gerammt; danach Beginn der Gründung von elf Pfeilern
1848 07. Aug außerordentliche Generalversammlung der MWE
1849 09. Jun Probefahrt zwischen Magdeburg und Seehausen
28. Jun baupolizeiliche Abnahme der Strecke Magdeburg - Stendal - Seehausen
30. Jun Bahnpolizei-Reglement für die Magdeburg-Wittenbergesche Eisenbahn
01. Jul Plan-Termin für die Streckeneröffnung Magdeburg - Stendal - Seehausen
06. Jul Zeitungsanzeige über Streckeneröffnung am 7. Juli 1849
07. Jul Eröffnung der MWE-Teilstrecke Magdeburg - Stendal - Seehausen
05. Aug Inbetriebnahme des Abschnittes Seehausen - Elbufer südlich Wittenberge (Fähre)
10. Aug erstmalige Veröffentlichung des Fahrplanes in der Zeitung
1850 Aufstellung des Drehbrückenteiles Wittenberge
23. Okt letztes Fundament für Pfeiler zur Wittenberger Elbebrücke gelegt
1851 25. Mai erstes Gerüst zum Aufstellen der hölzernen Wittenberger Elbebrücke
04. Okt letztes Joch der Holzbrücke aufgestellt
21. Okt erste Fahrt einer Lokomotive über die Wittenberger Elbebrücke
25. Okt amtliche Prüfung der Wittenberger Elbebrücke und Verkehrsfreigabe
Beginn des durchgehenden Zugverkehrs Magdeburg- Wittenberge
1854 MWE plant Zweigbahn Seehausen - Salzwedel - Uelzen
1855 März Hochwasser der Elbe zerstört den Deich bei Rogätz („Treuel“), worauf hin der Bahndamm bei Zibberick durchbrochen wurde; Bahndammdurchstich bei Vaethen
23. Mrz Wiederaufnahme des Zugbetriebes nach Beseitigung der Hochwasserschäden
1863 28. Sep Übernahme der MWE durch die MHE

In der zeitgenössischen regionalen Presse wurde über den Bau und Betrieb der MWE nur wenig berichtet. Auch in der einschlägigen Fachliteratur ist über die MWE kaum Material zu finden. Nach umfangreichen Recherchen in zahlreichen Archiven ist die Geschichte der MWE von Dipl.-Ing. Wolfgang List geschrieben worden.

Das Werk unter dem Titel

„Die Magdeburg-Wittenbergesche Eisenbahn - Der erste Schienenweg durch die Altmark“

kann Interessenten zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt werden.

Zurückblättern
 
  LogIn Kontakt Impressum